Peter Scott und die Löwen von England (Peter Scott 1) – TB Ausgabe

14,99

Ein Schüler an einem College in England, ein Tor in eine fremde fantastische Welt, ein mächtiger Gegner: Der Auftakt zur neuen Fantasyabenteuer Buchreihe rund um den jungen Peter Scott.

Lieferzeit ca 2 – 3 Wochen. – Leider ist das Buch gerade nicht auf Lager. Mit der Vorbestellfunktion kannst du es jetzt schon bestellen.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 006 Kategorie:

Beschreibung

„Dieses Buch zu lesen war, wie damals den ersten Teil von Harry Potter zu lesen. Es ist eine fantastische und mystische Welt.“ (Christina von Bookish_in_wonderland)

Ein Schüler an einem College in England, ein Tor in eine fremde fantastische Welt, ein mächtiger Gegner: Der Auftakt zur neuen Fantasyabenteuer Buchreihe rund um den jungen Peter Scott.

WEITERE LESERSTIMMEN:
„Ein fantastisches Buch, welches wirklich für jede Altersgruppe empfehlenswert ist. Eine zauberhafte und magische Geschichte, bei der viel gelacht und gerätselt werden kann und wunderbare Charaktere, die einzigartiger nicht sein könnten. Mir hat das Buch wirklich gut gefallen und ich freue mich riesig auf den nächsten Teil.“ (Sahra von Magische Bücherwelt)

KLAPPENTEXT:
Ein einziger Augenblick stellt die gesamte Welt des jungen Peter Scott auf den Kopf.
Eben noch ein Schüler unter vielen anderen im Witfield College wird er im nächsten Moment in ein Abenteuer hineingezogen, wie er es sich niemals hätte vorstellen können. Peters erstes Jahr an der Schule in England wird für ihn die spannendste und aufregendste Geschichte seines Lebens. Immer wieder trifft er auf Denkmäler mit steinernen Löwen. Und warum ist sein Onkel Sam plötzlich nicht mehr auffindbar? Peter muss etwas unternehmen. Für ihn und seinen besten Freund Alan öffnet sich plötzlich eine fremde, fantastische Welt, die ihre kühnsten Träume übersteigt.
Mithilfe neuer und alter Freunde muss er sich dem Kampf gegen einen mächtigen Gegner stellen.

Spannender Lesestoff für alle Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Mit wunderschönen Illustrationen der Autorin und Portraits der Charaktere.